Anthroposophische Arzneimittel bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Beginn: Donnerstag, 19. September 2019
Veranstalter: GAPiD - Gesellschaft Anthroposophischer Apotheker in Deutschland
Ort: Frankfurt

 

 

Das Herz stärken. Ganzheitliche Behandlung von Herzerkrankungen ist ein umfassendes Thema. Mit dem bewährten Konzept der Anthroposophischen Medizin für eine moderne integrative Herz-Kreislauftherapie werden wichtige Heilmittel, die ganzheitliche Selbsthilfe, sowie salutogenetische Ansätze vorgestellt.

 

Indikationen:

Herz-Kreislauferkrankungen, funktionelle Herzbeschwerden, Herzschwäche.

 

Substanzschwerpunkte:

Aurum, Belladonna, Hyoscyamus, Crataegus, Arnica

Lavendel und Rosmarin

 

Äußere Anwendung:

Herzsalbenlappen

 

Referentin:
Inge Anna Bräutigam (Apothekerin Homöopathie und Naturheilkunde, Kunstpädagogin)

Zusatzinformationen:
Fortbildungspunkte bei der Apothekerkammer beantragt, wenn 4 Wochen vor der Veranstaltung mindestens 10 Anmeldungen eingegangen sind.

4 Stunden werden für die interne Weiterbildung (GAPID) anerkannt.

Eintrag importiert aus Kalender GAPiD am 21.01.2019.

Zurück