Aktuelles + Stellenbörse

Anthroposophisch orientierte(r) Hausarzt / ärztin oder Ärztegemeinschaft für die Fortführung der ambulanten ärztlichen Versorgung in Kreuzlingen ( Bodensee / Schweiz ) sowie im ganzen Einzugsgebiet des Kantons Thurgau

Nach dem plötzlichen Tod unseres langjährigen Arztes Roland Koller suchen wir auf Sommer...

Stellen in allgemeinmedizinischer Kassenpraxis in Lahr/Schwarzwald

für unsere allgemeinmedizinische Kassenpraxis in Lahr/Schwarzwald suchen wir Verstärkung: ein/e...

Projektmanagerin - Wissenschaftlerin/Projektmanager - Wissenschaftler (w/m/d) (50%)

Der Gerhard-Kienle-Lehrstuhl für Medizintheorie, Anthroposophische und Integrative Medizin der...

zum Archiv ->

--> weitere NEUIGKEITEN
--> weitere STELLENANGEBOTE

Stellenbörse

< Projektmanagerin - Wissenschaftlerin/Projektmanager - Wissenschaftler (w/m/d) (50%)
19.12.2019 23:25 Alter: 104 days
Kategorie: Stellenanzeige

Assistenzärztin/Assistenzarzt Abteilung Innere Medizin Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke gesucht ab Januar 2020

Stellenausschreibung

Für die Abteilung Innere Medizin suchen wir zum 1. Januar2020 eine/n
Assistenzärztin/Assistenzarzt

Wie verwirklichen wir menschengemäße Medizin im Krankenhaus? Wie lassen sich die modernen Möglichkeiten der konventionellen Medizin durch die Anthroposophie zu einer ganzheitlichen Medizin verbinden? Wie fördern wir Gesundheit und individuelle Entwicklung in biografischen Krisensituation? Wie lässt sich trotz zunehmender Ökonomisierung und Arbeitsverdichtung eine achtsame und empathische Behandlung realisieren? Wie bleiben wir selbst dabei gesund? Wie kommen wir selbst auf unserem persönlichen und ärztlichen Entwicklungsweg weiter? Wir stehen vor vielen Herausforderungen.

Wir stellen uns diesen als Gemeinschaft. Dazu suchen wir weitere Mitstreiter und Mitstreiterinnen.

weiteres siehe anhängendes PDF.

Hier kann kommentiert, ergänzt und diskutiert werden:

Einfach unten auf "Diskussion starten" klicken und im (discourse-) Forum des Jungmedizinerforums etwas zu diesem Beitrag schreiben. Diese Diskussion wird dann hier angezeigt.