Ärzteseminar (VAOAS) -5. Wochenende

Beginn: Freitag, 30. August 2019
Ende: Sonntag, 01. September 2019
Veranstalter: Ärzteseminar für anthroposophisch erweiterte Medizin (CH - VAOAS)
Ort: Schweiz

 

www.aerzteseminar.ch

Ärzteseminar (VAOAS) - 5. Wochenende

Beginn:
Ende:
Ort:
Veranstalter:

30.8.2019 - 00:00 Uhr
1.9.2019 - 23:59 Uhr

Vereinigung anthroposophischer Ärzte in der Schweiz (VAOAS)

 

Kooperationen:

Medizinische Sektion, Klinik Arlesheim, Weleda, WALA

 

Für:

Studierende, Ärzte/innen in Weiterbildung, Fächärzte/innen

 

Eingangsvoraussetzungen:

Abgeschlossenes Medizinstudium oder ab klinischen Semestern

 

Ausbildungsstufen:

Praxisstunden:
Kommentar:
das komplette Seminar bringt 100 h

das komplette Seminar bringt 40h A / 80h B / 40h C


 

Zertifikate/Teilnahmebescheinigungen:

Seminardiplome

 

Beschreibung:

Das Ärzteseminar der VAOAS

Das berufsbegleitende Aerzteseminar für anthroposophische Medizin hat Wegcharakter. Es will nicht in
erster Linie Wissen vermitteln, sondern vielmehr die Entwicklung neuer ärztlicher Fähigkeiten  unterstützen. Dabei spielen das künstlerische Üben und Erleben eine wichtige Rolle. Zu den Besonderheiten des Ausbildungsweges gehört die Kultur der Vielfältigkeit: die Vielzahl an Unterrichtenden und die wechslenden Veranstaltungsorte, an denen real anthroposophische Medizin praktiziert wird.

Der Wegcharakter des Ärzteseminars zeigt sich auch in der inhaltlichen Gestaltung des 3. Kursjahres. Diese wird gegen Ende des 1. Kursjahres gemeinsam mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern erarbeitet. Wir erachten diese aktive Beteiligung am Entstehen der thematischen Ausrichtung als zeitgemässe Form, die spezifischen Ausbildungsbedürfnisse des Kurses einzubeziehen und es scheint uns anregend für die Persönlichkeitsentfaltung und den Gruppenprozess zu sein.

Grundlegendes, thematische Orientierung, Schwerpunkte, Methodisches des Ärzteseminars:

  • Seminaristischer Arbeitsstil
  • Vertrauen in die Wahrnehmung sowie in das eigene Denken stärken als Grundlage der ärztlichen Urteilskraft - Üben in der Natur und an Texten
  • Wesensglieder und physiologische Aspekte des menschlichen Organismus - die gesunden Verhältnisse
  • Konkrete Krankheitsbilder und pathophysiologische Vorgänge anthroposophisch beleuchten und dadurch eine rationelle Therapie gewinnen
  • Patientenvorstellungen mit der Frage: was braucht es hier und jetzt?
  • Die Arzt-Patienten-Beziehung als Herzstück im Heilungsprozess
  • Substanzbetrachtungen und anthroposophische Pharmazie - Heilmittel herstellen
  • Der innere Weg des Arztes - Fragen der Spiritualität
  • Unterstützung und Verstärkung des Praxisbezugs durch die individuelle Mentorbegleitung
  • Individuelles Lernen im und am Gruppenprozess

Eintrag importiert aus Kalender der Akademie GAÄD am 07.05.2019.

 

 

 

Zurück