Aktuelles + Stellenbörse

Job opportunities in the field of medical and social therapy and anthroposophic medicine.

Kairos Rehabilitation Trust is part of an NHS community pain management clinic in Greenwich, South...

Assistenzärztin/-arzt 100% - Zentrum für Integrative Medizin

Das Kantonsspital St.Gallen stellt als Zentrumsspital die spezialisierte überregionale...

Ein Haus für Ärzte in einem Dorf vor den Toren der Uni-Stadt Lüneburg

Was macht man mit einem ehemaligem Dorfgasthof, der schon 20 Jahre als Wohnhaus mit ca 500 m²...

zum Archiv ->

--> weitere NEUIGKEITEN
--> weitere STELLENANGEBOTE

Seit Sommer 2015 treffen wir uns als studentischer Arbeitskreis in Hannover um an den Grundlagen der anthroposophischen Medizin zu arbeiten.

Unser Interesse gilt dabei bisher vor allem dem anthroposophischen Menschenbild und der funktionelle Dreigliederung des menschlichen Organismus in ihren verschiedenen Facetten als wesentliche Grundlage der anthroposophisch-ärztlichen Tätigkeit. Als Grundlage für unsere Arbeit dienen uns die Schilderungen aus Matthias Girkes „Innerer Medizin“, andere Sekundärliteratur und Texte Rudolf Steiners.

Dabei entsteht durch die gemeinsame gedankliche Betätigung und Diskussion ein vielseitiges und anschauliches Bild dessen, was den Menschen über das Physische hinaus ausmacht.

 

In Zukunft wollen wir uns auf dieser Grundlage mit dem Arzneimittelverständnis der anthroposophischen Medizin und Heilpflanzen an sich beschäftigen. In unregelmäßigen Abständen haben wir bisher immer wieder erfahrene Ärzte zu einzelnen Themen eingeladen, um diese gemeinsam zu vertiefen und einen Einblick in die praktische Tätigkeit zu bekommen.

 

Wir treffen uns alle zwei Wochen Donnerstag abends im SkillsLab der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH). Interessierte sind hier jederzeit herzlich willkommen!

 

Derzeit (Stand: Februar 2016) findet parallel  zu unseren Treffen eine Veranstaltungsreihe für eine Gruppe neuer Studenten statt. Dort wollen wir mit Hilfe dessen, was wir selbst schon erarbeitet haben, erste Grundlagen legen und die Arbeitsgruppen dann zusammenführen.

 

Lukas & Charlotte

 

Kontakt:

Lukas Hirt                             Charlotte Steinebach

lukashirt@me.com              charlotte.steinebach@posteo.de